Diese Seite drucken
Escorts24.de

FKK Monaco

Gottlieb-Daimler-Str. 5 Villingen-Schwenningen
Täglich  Ruhetag
http://www.fkk-monaco.de

Lage & Parken:am Stadtrand • in der Nähe von B33 • A81 in der Nähe
Eintritt:Eintritt frei
Besetzung:international
Leistungen & Specials:Nutzung Wellness-Bereich inkl.
Essen & Trinken:Bar
Ambiente & Größe:exklusives Ambiente • 7 Service-Zimmer
Innenbereich:Empfang • Erotik-Kino • Raucher-Lounge/Bereich • separater VIP-Bereich • Umkleideräume
Wellness:Sauna

Vergnügen zum kleinen Preis: Ein wunderbares Konzept, das man sich im FKK Monaco gönnen kann! Dabei hat man die Qual der hervorragenden Wahl zwischen dem Silber-Eintrittspaket und dem Gold-Eintrittspaket. Diese beinhalten Folgendes: Silver Package: 19€ Eintritt inkl. Handtücher, Badeschuhe und einem Softdrink! Gold Package: 29€ Eintritt inkl. Bademantel & Softdrinks! Majestätische Erlebnisse in den neu renovierten Räumen einer mit vielen Features ausgestatteten Location erwarten die Gäste, die dank engagierter Clubleitung garantiert nie Langeweile verspüren werden. Events, Specials, attraktive Angebote: Hier ist alles drin, wonach das Herz sich zehrt! Das Rezept für den Erfolg ist einfach, aber effektiv: Die Gäste sollen sich gänzlich wohlfühlen, was gute Unterhaltung, hervorragende Betreuung und viele Möglichkeiten zur Umsetzung der eigenen Freizeitträume beinhaltet. Ein rundum gelungenes Angebot! Der hervorragend ausgestattete Club ist besonders gut gelegen, weil einfach zu erreichen. Man(n) ist schnell am Ziel seiner Träume. Viele Großstädte sind nahe gelegen: Zürich (107 km), Basel (129 km), Freiburg (63 km), Colmar (112 km), Lahr (66 km), Baden-Baden (121 km), Karlsruhe (164 km), Pforzheim (133 km), Stuttgart (114 km), Reutlingen (101 km), Ulm (192 km). Ebenfalls nur wenige Kilometer in den Club sind es außerdem ausgehend von folgenden Städten: Heidelberg, Sinsheim, Villingen-Schwenningen, Offenburg, Konstanz, Bruchsal, Heilbronn, Speyer, Worms, Mannheim ... Egal, woher der Anreisende kommt, letztlich ist es, dank gut ausgebauter Verkehrswege, doch nur ein Katzensprung.
Diese Seite drucken